Verwenden von Video in Microsoft Teams

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Videofunktionen – und das Video, das Sie mit anderen teilen – anzupassen, wenn Sie an einer Teams-Besprechung oder einem Teams-Anruf teilnehmen. 

Inhalt dieses Artikels

Kamera ein- oder ausschalten

Ändern des Hintergrunds

Ändern der Ansicht

Video einer Person anheften

Empfehlen eines Videos

Zuschneiden eines Videos

Kamera ein- oder ausschalten

Vor einer Besprechung

Um Ihr Video vor einer Besprechung zu aktivieren, wählen Sie einfach Kamera Symbol „Kamera aus“ , bevor Sie beitreten. 

Kamerasymbol auswählen, um die Kamera zu aktivieren

Während einer Besprechung

Möglicherweise möchten Sie das Video während einer Besprechung ein- und ausschalten – z. B. wenn Sie möchten, dass andere Personen Sie nur sehen können, während Sie gerade sprechen. Wechseln Sie zu jeder Zeit während der Besprechung zu den Besprechungssteuerelementen, und wählen Sie Kamera Schaltfläche „Videoanruf“

Symbol "Video Aus"

Ändern des Hintergrunds

Wenn Sie ändern möchten, was in Ihrem Video hinter Ihnen erscheint, können Sie den Hintergrund entweder weichzeichnen oder durch ein beliebiges Bild ganz ersetzen.

Wenn Sie Audio und Video vor einer Besprechung einrichten, wählen Sie Hintergrundfilter Hintergrundeinstellungen(direkt unterhalb des Videobilds) aus. Auf der rechten Seite sehen Sie Ihre Hintergrundoptionen. 

Hinweis:  Wenn die Option zur Aktivierung Ihrer Hintergrundeffekte nicht angezeigt wird, ist das Feature auf Ihrem Gerät möglicherweise noch nicht verfügbar.

Weitere Details zum Anpassen des Hintergrunds finden Sie unter Ändern Ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung.

Ändern der Ansicht

Passen Sie an, wie Sie das Video Ihrer anderen Personen während einer Besprechung Teams sehen. So möchten Sie beispielsweise in einer großen Besprechung möglichst viele Videofeeds gleichzeitig sehen.

Hinweis: Um die bestmögliche Audio- und Videoqualität zu bieten, kann die Anzahl der Videos, die Sie gleichzeitig sehen, verringert werden, wenn die Bandbreite oder der Gerätespeicher etwas knapp werden.

  1. Treten Sie Ihrer Besprechung bei.

  2. Wählen Sie in den Besprechungssteuerelementen Ansicht ändern Schaltfläche "Videolayoutansicht für Besprechung ändern".

    Je nach Größe der Besprechung stehen einige Optionen möglicherweise nicht zur Verfügung. 

    Abbildung der verfügbaren Optionen beim Auswählen der Schaltfläche Teams Besprechungsansicht.

    Hinweise: 

    • Das Feature Ansicht ändern steht als Teil des Public Preview-Programms zur Verfügung und kann weiteren Änderungen unterzogen werden, bevor sie öffentlich veröffentlicht wird. Um Zugriff auf dieses und andere anstehende Features zu erhalten, wechseln Sie zur öffentlichen Teams Preview.

    • Wenn Sie die öffentliche Vorschau nicht verwenden, wählen Sie weitere Optionen aus, Schaltfläche "Weitere Optionen" Besprechungssteuerelemente auswählen, um diese Optionen zu finden.

  3. Wählen Sie eine der folgenden Ansichtsoptionen aus:

Profilfotoansicht

In der Standardansicht, wenn Sie an einer Besprechung teilnehmen, werden bis zu neun weitere Personen gleichzeitig auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wenn mehr als neun weitere Personen an der Teilnahme sind, priorisiert Teams die Personen, die ihr Video aktiviert haben, und die Personen, die am meisten sprechen.

Besprechungsfenster mit 9 verschiedenen Videostreams gleichzeitig

Für Personen, die ihr Video nicht aktiviert haben, zeigt Teams stattdessen ihr Profilbild (oder ihre Initialen, wenn sie keins hinzugefügt haben).

Große Galerieansicht

Sehen Sie sich die Videos von bis zu 49 anderen Personen gleichzeitig an. Diese Option ist verfügbar, wenn mindestens 10 Personen ihre Kameras aktiviert haben. 

Große Galerieansicht mit 49 Videos gleichzeitig

Hinweis: Wenn niemand sein Video teilt, kann „Große Galerieansicht“ im Menü nicht ausgewählt werden.

Wenn mehr als 49 Teilnehmer an einer Besprechung Teams, sehen Sie alle in einem Katalog mit Seiten. In der Großen Katalogansicht werden < > unten im Katalog angezeigt, wenn mehr als 49 Teilnehmer beteiligt sind. Verwenden Sie diese Navigationssteuerelemente, um weitere Teilnehmer zu sehen oder sich mit ihnen zu beschäftigen.

Alternativtext

Together Mode

Gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie sich mit allen Besprechungsteilnehmern an einem gemeinsamen Ort befinden. Der Together Mode ist verfügbar, wenn sich mindestens fünf Personen in der Besprechung befinden.

Im Together Mode werden die Videos von allen Teilnehmern im gleichen virtuellen Raum angezeigt.

Wenn Sie Besprechungsorganisator oder Organisator sind, können Sie unter verschiedenen Szenen wählen. Wenn Sie die Szene ändern möchten, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf den Namen der Szene. 

Wählen Sie unter Szene auswählendie zu verwendende Szene und dann Übernehmen aus. Die Szene ändert sich für alle Personen, die sich im Together-Modus befinden. 

Hinweis: In der Kursraumszene werden die Besprechungsorganisatoren (oder der Organisator, der als erster teilt) automatisch von den anderen Teilnehmern getrennt. 

2 x 2 (nur Internet)

Wenn Sie Ihr Video Teams (Edge oder Chrome-Browser) verwenden, werden bis zu vier Videostreams gleichzeitig angezeigt. Nehmen Sie an Teams Besprechung teil, und bitten Sie die Teilnehmer, ihre Kameras zu aktivieren, um ein 2x2-Raster mit vier Teilnehmervideos gleichzeitig zu sehen.

Hinweis: 2 x 2-Video Teams im Web (Edge und Chrome) steht im Rahmen des Public Preview-Programms zur Verfügung und kann weiteren Änderungen unterzogen werden, bevor sie öffentlich veröffentlicht werden. Um Zugriff auf dieses und andere anstehende Features zu erhalten, wechseln Sie zur öffentlichen Teams Preview.

Fokus

Verfügbar, wenn Inhalt freigegeben wird. Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie sich auf den Inhalt fokussieren möchten, ohne von den Video-Feeds anderer Personen abgelenkt zu werden.

Hinweis: Sie müssen neue Besprechungserfahrung aktivieren, um Große Galerieansicht, Together Mode und Fokus zu verwenden. 

  1. Treten Sie Ihrer Besprechung bei.

  2. Wählen Sie in den Besprechungssteuerelementen Ansicht ändern Schaltfläche "Videolayoutansicht für Besprechung ändern" und dann Fokus aus.

Hinweise: 

  • Das Feature Ansicht ändern steht als Teil des Public Preview-Programms zur Verfügung und kann weiteren Änderungen unterzogen werden, bevor sie öffentlich veröffentlicht wird. Um Zugriff auf dieses und andere anstehende Features zu erhalten, wechseln Sie zur öffentlichen Teams Preview.

  • Wenn Sie die öffentliche Vorschau nicht verwenden, wählen Sie weitere Optionen aus, Schaltfläche "Weitere Optionen" Besprechungssteuerelemente auswählen, um diese Optionen zu finden.

Video einer Person anheften

Wenn Sie das Video einer anderen Person in Ihrer Ansicht anheften möchten, wählen Sie Weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" in deren Video-Feed aus (neben dem jeweiligen Namen) aus, und wählen Sie dann Anheften aus. 

Empfehlen eines Videos

Das Empfehlen eines Videos ist so, als würde man es für alle Teilnehmer der Besprechung anheften. Wenn Sie ein Organisator oder Moderator sind, können Sie ein beliebiges Video (einschließlich Ihres eigenen) als Hauptvideo auswählen, das angezeigt wird. 

Wenn Sie das Video einer anderen Person ins Rechte setzen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das von Ihnen ausgewählte Video, und wählen Sie Spotlight aus. 

Um Ihr eigenes Video zu zeigen, wählen Sie zuerst Teilnehmer anzeigen aus. Klicken Sie dann unter Teilnehmer mit derrechten Maustaste auf Ihren Namen, und wählen Sie Spotlight aus. Auf diese Weise können Sie auch das Video einer anderen Person empfehlen. 

Weitere Details finden Sie unter Spotlight eines Videos einer Person in einer Teams Besprechung. 

Zuschneiden eines Videos

Teams schneidet einige Videos zu, damit Sie besser auf Ihren Bildschirm passen. Wenn Sie eine andere Ansicht eines bestimmten Videos wünschen , z. B. wenn jemand aus dem Video zugeschnitten wurde oder nur einen Teil des Gesichts zeigt, wählen Sie weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" in ihrem Videofeed und dann An Frame anpassen aus, um das gesamte Video anzuzeigen.

Wählen Sie Frame ausfüllen aus, um eine nähere, zugeschnittene Sicht anzuzeigen.

Wenn Sie an einer Teams-Besprechung oder einem Anruf auf der mobile App teilnehmen, gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Videofunktionen – und das Video, das Sie mit anderen teilen – anzupassen.

Inhalt dieses Artikels

Kamera ein- oder ausschalten

Weichzeichnen Ihres Hintergrunds

Ändern der Ansicht

Video einer Person anheften

Empfehlen eines Videos

Kamera ein- oder ausschalten

Vor einer Besprechung

Wenn Sie die Kamera vor einer Besprechung aktivieren möchten, tippen Sie einfach kurz bevor Sie beitreten auf Kamera aktivieren Schaltfläche „Videoanruf“

Schaltfläche zum Ein- und Ausschalten der Kamera

Während einer Besprechung

Möglicherweise möchten Sie das Video während einer Besprechung ein- oder ausschalten – z. B. wenn Sie möchten, dass andere Personen Sie nur sehen können, während Sie gerade sprechen. Wechseln Sie zu jeder Zeit während der Besprechung zu den Besprechungssteuerelementen und tippen Sie auf Video aktivieren Schaltfläche „Videoanruf“

Schaltfläche „Kamera“ in Besprechungssteuerelementen

Weichzeichnen Ihres Hintergrunds

Sie können vor oder während einer Besprechung Ihren Hintergrund weichzeichnen, wenn Sie nicht möchten, dass andere Personen sehen können, was sich hinter Ihnen befindet. Dann sind Sie klar und deutlich zu sehen, während alles, was sich hinter Ihnen befindet, leicht verschleiert ist. 

Tippen Sie vor der Besprechung einfach in Hintergrundeinstellungen linken Ecke des Bildschirms auf Weichr-Hintergrund, bevor Sie auf Teilnehmen tippen. 

Weitere Details zum Ändern Ihres Hintergrunds finden Sie unter Ändern Ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung.

Ändern der Ansicht

Passen Sie an, wie Sie das Video Ihrer anderen Personen während einer Besprechung Teams sehen. So möchten Sie beispielsweise in einer großen Besprechung so viele Videofeeds wie möglich gleichzeitig sehen.

Die folgenden Beispiele zeigen die standardmäßige Katalogansicht auf verschiedenen Geräten.

Telefon-Ansicht

Acht verschiedene Videostreams auf einem Bildschirm

Beispiel für die Tablet-Ansicht

Neun verschiedene Videostreams auf einem Tablet-Bildschirm

  1. Wählen Sie weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" > Besprechungsansichten und dann die von Ihnen ausgewählte Ansicht aus.

    Video-Layoutoptionen

  2. Unabhängig davon, welche Option Sie auswählen, können Sie die Ansicht durch Vergrößern oder Verkleinern vergrößern und anpassen.

Profilfotoansicht

Die Standardanzeige, wenn Sie einer Besprechung beitreten. Wenn mehr als sieben weitere Personen an der Sitzung sind (acht, wenn Sie ein Tablet verwenden), enthält Teams die Personen, die ihr Video aktiviert haben, und die Personen, die am meisten sprechen. Ihr Videofeed befindet sich immer in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

  • Wenn Sie ein Smartphone verwenden,können Sie bis zu acht empfohlene Teilnehmervideos und 15 weitere Personen sehen, durch die sie am unteren Bildschirmrand scrollen können.

  • Wenn Sie ein Tabletverwenden, können Sie bis zu neun empfohlene Teilnehmervideos und 20 zusätzliche Personen sehen, durch die Sie am unteren Bildschirmrand scrollen können.

Große Galerieansicht

Diese Option ist verfügbar, wenn mindestens neun Personen ihre Kameras aktiviert haben. Sie können Videos mit bis zu 100 Teilnehmern anzeigen (allerdings nicht alle gleichzeitig).

Die maximale Anzahl von Personen, die auf Ihrem Bildschirm gleichzeitig angezeigt werden können, hängt von Ihrem Gerät und dessen Software ab.

Gerätetyp

iOS 13 oder höher

iOS 12 oder früher

Android 9 oder höher (oder größer als 4 GB RAM)

Android 8 oder früher (oder weniger als 4 GB RAM)

Telefon

10 Personen gleichzeitig

49 Personen gleichzeitig (geringere Auflösung)

10 Personen gleichzeitig

49 Personen gleichzeitig (geringere Auflösung)

Tablet

Neun Personen gleichzeitig

49 Personen gleichzeitig (geringere Auflösung)

Neun Personen gleichzeitig

49 Personen gleichzeitig (geringere Auflösung)

  • Wischen Sie nach links oder rechts, um weitere Teilnehmer zu sehen oder sich mit ihnen zu beschäftigen.

Together Mode

Gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie sich mit allen Besprechungsteilnehmern an einem gemeinsamen Ort befinden. Der Together Mode ist verfügbar, wenn eine Besprechung mindestens fünf Teilnehmer hat.

Together Mode on phone

Wenn Sie Besprechungsorganisator oder Organisator sind, können Sie unter verschiedenen Szenen wählen. Um die Szene zu ändern, tippen Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf den Namen der Szene. 

Wählen Sie unter Szene auswählendie zu verwendende Szene und dann Übernehmen aus. Die Szene ändert sich für alle Personen, die sich im Together-Modus befinden. 

Hinweis: In der Kursraumszene werden die Besprechungsorganisatoren (oder der Organisator, der als erster teilt) automatisch von den anderen Teilnehmern getrennt.

Video einer Person anheften

Wenn Sie das Video einer Person in Ihrer Ansicht anheften möchten – unabhängig davon, wer gerade spricht – klicken Sie auf das gewünschte Video, halten Sie es gedrückt, und tippen Sie dann auf Anheften

Empfehlen eines Videos

Wenn ein Video im Vordergrund angezeigt wird, wird es im Wesentlichen für jeden in der Besprechung angeheftet. Vorerst können Sie die Spotlight-Anzeige für die mobile App nicht starten oder beenden, aber wenn jemand, der die Desktop-App verwendet, ein Video aussergedlicht, wird dieses Video für Sie genau wie für Personen in der Desktop-App angezeigt.

Sie erhalten außerdem eine Benachrichtigung, dass das Video im Spotlight angezeigt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Spotlight-Videoeiner Person in einer Teams Besprechung.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×