Löschen einer Besprechungsaufzeichnung in Teams

Aufzeichnungs Besitzer (entweder die Person, die die Aufzeichnung begonnen hat, oder alle zusätzlichen Besitzer, die von dieser Person benannt wurden) sind die einzigen Personen, die Aufzeichnungen löschen können.
 

  • Informationen zum Löschen einer Besprechungsaufzeichnung in OneDrive (für Besprechungen ohne Kanal) finden Sie hier.

  • Informationen zum Löschen einer Besprechungsaufzeichnung in SharePoint (für Kanal Besprechungen) finden Sie hier.

Wichtig: 

  • In Q1 von 2021 werden die Besprechungsaufzeichnungen von Teams nicht mehr in Microsoft Streamgespeichert. In diesem Schritt werden alle Besprechungsaufzeichnungen in OneDrive und SharePointgespeichert. Einige Organisationen haben bereits die Wahl, diese Änderung vorzunehmen. Für diese Benutzer beginnt die Migration zu OneDrive und SharePoint im Oktober 2020.

  • Wenn Ihre Organisation weiterhin Stream verwendet, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Wechseln Sie in Teams zur Aufzeichnung im Chat-Protokoll, und klicken Sie auf Weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" > in Microsoft Stream öffnen.

  • Klicken Sie im Microsoft Stream-Portal auf Schaltfläche "Weitere Optionen" > Löschen.

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Besprechung aufzeichnen

Wiedergeben und Teilen einer Besprechungsaufzeichnung

Aufzeichnungstranskript bearbeiten

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×